Kurze Mär vom ängstlichen Ich

 

Es war einmal ein Über-Ich
gebärdete sich fürchterlich
Das Ich, zutiefst davon verschreckt,
lief weg. Unter dem Es versteckt
ist es vor Schwäche eingepennt
und träumt bis heut’ vom Happyend

🙂

© Sargantanasal

Mein Reim vom 27.11.2017 zum #frapalymo impuls : „alle texte starten mit ‚es war einmal…“

Autor: Sargantanasal

schreibt im Schatten einer großen Linde

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s