Etwas Milch

Der Gedanke an Herbst
trübt die Tasse
Etwas Milch vielleicht
warm und weiß
und bläschenzart
brächte
– in kleinen Schlucken getrunken –
etwas Licht
ins Dunkel

© Sargantanasal

Gedicht 4 zum #frapalymo  impuls  in die luft des herbstes mischt sich zärtlich wolle und milch.“  Dank an karl aka @chrischa68 für diesen Tweet-Impuls!

Spiegelbilder-Rondell

Ich spiegle mich in Spiegeln
ein Auge nur, der Rest ist Schein
ich bin kein Buch mit sieben Siegeln
ein Auge nur, der Rest ist Schein
im Dämmerlicht ein schemenhaftes Schimmern
als würde tausend Sterne flimmern
ein Auge nur, der Rest ist Schein
ich spiegle mich in Spiegeln

2015 © sargantanasal.com

Im November

Der Bus rollt den Asphalt hinab
rollt mich aus dem Paradies
gleitet unter dem Torbogen
aus Licht und Liebe hindurch
mein Nacken öffnet sich dem Himmel
Ich blinzle Streifen von Silbergrün
in der Hand
eine Riesenmango

© 2015 sargantanasal.com

Das war im November. Und morgen kehre ich zurück.