Ein, zwei, drei, vier Eckstein

Vera duckt sich mit
Evelyn hinter den Gingkostrauch
Rudi macht sich im Strandkorb klein
Susanne hockt sich hinter den Magnolienbaum
Tommi liegt im Heidekraut
Elsie kriecht im Musikpavillon unter die Flügel-Decke
Christoph drückt sich an die Mammutfichte
kommt der Wolf und findet sie alle, bis auf Elsie
spannende
paradiesische
Inselabenteuer
ewig her
lebenslang im Herzen

© Sargantanasal

* der famosen Ferienkinderclique von Wyk auf Föhr widme ich dieses Achkrostichon, meine Nr. 26 für den #frapalymo zum impuls: „Verstecke“. Ein toller Impuls, der viele Ideen freigesetzt hat, mich aber an erster Stelle direkt in die Kindheit führte. Wieder einmal, das hat dieser November-Frapalymo wohl so an sich. 🙂

Autor: Sargantanasal

schreibt im Schatten einer großen Linde

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s