SargantanaCento

Der elfte Melusinenwirbel
schwingt mich
schwerelos
Es regnet Honig
bis auf den letzten Tropfen
unbedacht

Hörst du die Musik
wenn der Staub tanzt
mohnrot
auf dem Nomadeneis?
Jede Melodie ein Mond-Zeitalter

Liegen und lauschen und spüren
Umdrehen verboten

2015 ©  sargantanasal.com

Nachgereicht: Mein #frapalymo für den 30. Mai. Der impuls lautet: „erstellt ein cento aus euren eigenen #frapalymo mai15-texten“.

3 thoughts on “SargantanaCento

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s