Märchen

Über die Decke aus Glas
läuft ein Mädchen so blass
läuft ein Mädchen so dünn
wie das Eis auf dem See

Unter dem Eis auf dem See
liegt ein Mädchen so dünn
liegt ein Mädchen so blass
in dem Sarg hinter Glas

© Sargantanasal

Gedicht no. 9 für den #frapalymo, und der impuls lautete „ein text, zwei strophen, vier wörter: glas, dünn, blass, see. sie sollen in beiden strophen je einmal vorkommen.“

4 thoughts on “Märchen

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s