Im grünen Salon

Am Wundermeer
im grünen Salon
erzählt der Künstler
dem Dichter davon
wie schwer das ist
als Expressionist
rauft der Dichter
sich seinen Rauschebart
sagt zum Künstler
auch das Dichten ist hart
bringt die Kellnerin
den siebten Kaffee
und wünscht sich
die Gäste
zurück an die Spree

2015 © sargantanasal.com

mit einem Augenzwinkern gereimt für #frapalymo 16, der impuls lautete „salongeflüster“

One thought on “Im grünen Salon

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s