Befreiung

Jedes Mal
wenn es still wird
in einem der Betten
huscht sie zum Fenster
öffnet es weit
schließt die Augen
und spürt
mit einem Lächeln
dieses sanfte Kribbeln
wenn der
 Flügelschlag
sie streift

2015 © sargantanasal.com

#frapalymo 8mai15 und der impuls lautete „stille“.

Autor: Sargantanasal

schreibt im Schatten einer großen Linde

8 Kommentare zu „Befreiung“

      1. Oh, habs anscheinend noch nicht ganz gerafft, es erscheint nicht..nun, durch Übung wird man bekanntlich Meisterin, ich versuchs weiter.
        Dieses Bild habe ich letzten Sommer auf dem Gipfel des Gonzen, quasi mein Hausberg, aufgenommen. Es zeigt ein Stück meiner Heimat, grob umschrieben die Ostschweiz. 🙂

        Gefällt 1 Person

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s