Nichts/Alles

Kann
jeden Tag
meine Energien DA reinpacken
mich aufregen
in 140 Zeichen und mehr
kommentarlos sogar
weil ich es kann
ich
NEIn
Ich
will
das LEBEN
MEIN Leben
nicht vergessen
vor lauter Empörung
Das ist doch
MEIN LEBEN
meine Welt
aus 100000000
einzigartigen Details

und die Zeit
fließt dahin
so völlig unbeirrt
hinab
zur Mündung

©sargantanasal

4 Kommentare zu „Nichts/Alles

  1. In solchen Zeiten fühlen wir unser Leben wie Sand durch die Finger fließen und unser Tun so nichtig. Es zu fühlen ist der erste Schritt aus der Falle, nur ein Zeichen, die anderen 139 braucht es dann nicht mehr.

    Gefällt mir

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s