Hoch!

Wie schön!  #frapalymo (frau paulchens lyrik monat)
feiert das zehnte Jubiläum! Gratulation!!! Ich will in diesem Mai
wieder mitmachen, schließlich brachten die Impulse von Sophie Paulchen
vor zwei Jahren im Mai den Stein ins Rollen und mich ins „Dichten“
(oben in der Kategorieleiste Gedichte, Unterkaterogie: frapalymo)
Frau Paulchens Impulse sind immer wieder eine Herausforderung. Nicht immer finde
ich die Zeit. Manchmal bin ich widerborstig, sperre mich. Manchmal fließe ich über vor Ideen, manchmal haue ich ich auch einfach was raus, und manchmal geschehen Wunder. Ich bin gespannt, was sich dieses Mal entwickelt. Auf geht’s.

Der Impuls für das Gedicht am 1. Mai lautet: „hoch, hoch, hoch“.

Hoch
Ich schaukle
hoch
Ich schaukle
höher
Ich schaukle
hinweg
Ich fliege

© sargantanasal

One thought on “Hoch!

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s