Freifahrt

Ich habe eine Freifahrt
für die Achterbahn
die fährt heut andersrum
los komm, wir steigen zu
und gewöhnen uns das Fürchten ab

Im freien Fall
rutschen uns die Herzen 
aus der Hose
wieder an den rechten Fleck

schreien wir uns den ganzen Tod
aus der Seele

kotzen wir alles aus
was uns vergiftet

Was uns dann noch im Halse steckt
ist bestenfalls
ein Lied

© 2015 sargantanasal.wordpress.com

4 thoughts on “Freifahrt

  1. In der Fantasie ist es ganz leicht möglich in der Achterbahn andersrum zu fahren.
    Eine geradezu betörende Idee – vielen Dank dafür.
    Nachmittäglichdüstergraue Januargrüsse aus dem trägen Bembelland

    (Ich danke Ihnen für die Blogverfolgung und sende Ihnen ein herzliches Willkommen)

    Gefällt 1 Person

Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s